Autorin

Barbara Buj
Produktmanagement VRG HR


Kurz in die andere Etage gehen, um nach dem Umzug die neue Adresse der Personalabteilung zu melden oder schnell den ausgefüllten Reisekostenantrag abgeben: So kennen es viele von uns aus ihren Unternehmen. Doch das ist nicht immer die effizienteste Methode, und manchmal eben auch gar nicht möglich – wie etwa während der Corona-Krise. Denn viele Kolleginnen und Kollegen sind im Homeoffice, was den gewohnten (Arbeits-)Alltag zum Teil sehr einschränkt oder mindestens verändert.

Bestens vernetzt

Abhilfe schaffen hier sogenannte Employee bzw. Manager Self-Services. Aber was genau sind diese „Selbstbedienungs-Services“ im HR-Bereich? Gemeint ist ein zentrales, webbasiertes Portal, das Mitarbeiter, Führungskräfte und Personalabteilung verbindet und somit gleich allen die Arbeit erleichtert. Denn die übersichtliche Online-Plattform ermöglicht Mitarbeitern

  • den Urlaubsantrag „auf einen Klick“,
  • die selbstständige Aktualisierung der eigenen Stammdaten oder
  • das Anzeigen der Gehaltsabrechnungen.
     

Auch Führungskräfte profitieren deutlich davon, durch …

  • geringeren Koordinationsaufwand,
  • Transparenz über alle Prozesse und
  • übersichtliche Reportings.


Nicht zuletzt bedeuten Self-Services eine spürbare Entlastung für die Personalabteilung durch die …

  • Reduktion administrativer Aufgaben und
  • automatisierte Ablage sowie direkte Auswertbarkeit von Daten.

 

Die Verschlankung vieler HR-Prozesse durch schnelle, papierlose Anträge sowie der ortsunabhängige Zugriff zu jeder Zeit schenkt also allen Beteiligten wertvolle Freiräume für andere wichtige Aufgaben.

Und wenn die Corona-Krise endgültig vorüber ist und es Ihre Zeit erlaubt, können Sie sich ja trotzdem auch mal auf der anderen Etage blicken lassen – ohne Papier in der Hand, aber dafür vielleicht mit einem Kaffee …

Hier erfahren Sie mehr über unsere Lösung für ein ESS/ MSS-Portal.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Vornweg
Vertriebsleiter


Direkt anrufen & beraten lassen

Schnelle Terminvergabe

0441 3907 114

oder Rückruf anfordern