Alles für eine erfolgreiche und wertschöpfende Personalarbeit

Für Unternehmen aller Branchen mit bis zu 500 Mitarbeitern

  • Kosteneffizienz: Erschwingliche HR-Softwarelösungen von VRG HR mit zahlreichen Funktionalitäten, die sonst nur große und teure HR-Standardsoftware unterstützt
  • Transparenz: Komfortables Berichtswesen für Ihr HR-Controlling
  • Zuverlässigkeit: Verfügt über ITSG-zertifiziertes Personalabrechnungsmodul - bewährt seit über 15 Jahren
  • Modularität: PROVIA HR-Module decken die Prozesse von operativer bis strategischer Personalarbeit ganzheitlich ab
  • Integration: Immer aktuelle Daten durch zentrale Datenhaltung

Die Servicelevel: Passend für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Entscheiden Sie, wie viel Service Sie genießen und welche Aufgaben Sie an uns auslagern möchten.
In Ihrer Nutzung von PROVIA haben Sie die Wahl zwischen zwei Serviceleveln:

Teilservice

Wir übernehmen die volle technische Verantwortung für Ihre Abrechnungssoftware - bei voller Flexibilität für Sie: Datenpflege & Abrechnungsprüfung bleiben in Ihrem Verantwortungsbereich.

Ab 3,95*

Teilservice unverbindlich anfragen

 


Interview | Der Teilservice vorgestellt

Kai Zeuner leitet die Geschäftsstelle Düsseldorf. Er berichtet, was den Teilservice bei der VRG HR besonders macht, welche Unternehmen profitieren und welche Abrechnungssysteme zum Einsatz kommen.

Fullservice

Sie entlasten sich, indem Sie ausgewählte Abläufe vollständig an uns abgeben  – wir tragen für Sie die ganzheitliche Verantwortung für Hosting, Software und die Prozessabwicklung.

Ab 8,95*

Fullservice unverbindlich anfragen

 


Interview | Der Fullservice vorgestellt

Was heißt Fullservice in der Praxis? Marc Bremer, Geschäftsstellenleiter Oldenburg, erklärt Ihnen, warum der komplette Prozess der Lohnabrechnung bei der VRG HR in guten Händen ist.

Das sagen unsere Kunden

 

„Wir haben uns nach einem längeren Auswahlprozess für das HR-System PROVIA HR entschieden. Die unkomplizierte, kompetente und jederzeit schnelle Unterstützung durch VRG HR hat mich ebenfalls überzeugt. Das Vertrauensthema Gehaltsabrechnung ist hier in sehr guten Händen.“

Jörn Schreitmüller (Director HR D-A-CH von GameStop) 
 

Im Einsatz:
Teilservice | PROVIA HR

Welche HR-Prozesse beinhaltet PROVIA im Standard?

Personalabrechnung


Unverzichtbar: So stellen Sie die Lohn- und Gehaltszahlung an Ihre Mitarbeiter, die korrekte Versteuerung und Abführung der Sozialversicherungsbeiträge sicher.

Stammdatenmanagement


Das Stammdatenmanagement unterstützt Sie dabei, Personalstammsätze und alle relevanten Daten Ihrer Mitarbeiter effizient zu verwalten. Alle personenbezogenen Daten, von der Personalnummer bis zu abrechnungsrelevanten Merkmalen wie Steuerklasse oder Familienstand, werden hier gepflegt und verwaltet.

Stellen- und Organisationplanung


Sie ermöglicht die komfortable Planung heutiger und zukünftiger Unternehmensstrukturen - inklusive Abteilungen, Stellen und ihren Besetzungen.

Kostenplanung


Ihre Personalkostenplanung dient dazu, die Höhe zukünftiger Personalkosten berechnen und prognostizieren zu können. Für die meisten Unternehmen sind Personalkosten der größte Kostenartenblock. Eine möglichst genaue Personalkostenplanung ist also von großer Bedeutung, etwa für die überjährige Liquiditäts- und Cashflow-Betrachtung des Unternehmens.

Auswertung und Controlling


Bevorzugen Sie einfache Ad-hoc-Auswertungen oder komplexe HR-Kennzahlensystemen, die in unternehmensweite Balance Scorecards oder etwa das Controlling des Mutterkonzerns eingebettet sind? VRG HR-Software liefert Ihnen beides.

PROVIA ist erweiterbar

  • Zeitwirtschaft
  • Reisekostenabrechung
  • Betriebliche Altersversorgung

Antworten auf Ihre Fragen

FAQ

Ja, PROVIA HR erfüllt voll umfänglich die Anforderungen der SSAE18 SOC I Typ II, ISAE3402 Typ 2 und PS 951 Typ B Zertifizierung.

Neben dem obligatorischen Passwortschutz einer Abrechnungssoftware verwalten wir Ihre Daten auf einem eigenen Server, der im zertifizierten Rechenzentrum der VRG-Gruppe in Oldenburg steht.

Unsere Mitarbeiter sind für den besonderen Umgang mit personenbezogenen Daten speziell geschult. Alle Beschäftigten der Unternehmen der VRG-Gruppe sind schriftlich zu

  • der Beachtung des Datenschutzes,
  • der Wahrung der Vertraulichkeit sowie
  • der Geheimhaltung von Privatgeheimnissen (§ 203 StGB)

verpflichtet.

Der Wechselzeitpunkt spielt keine Rolle. Aufgrund der Abrechnung der Vormonate werden Vortragswerte erfasst. Diese bilden die Basis für die Abrechnungen im ersten Jahr.

Haben Sie Fragen zu PROVIA HR oder unseren Services?

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Vornweg
Vertriebsleiter

Direkt anrufen & beraten lassen

Schnelle Terminvergabe

0441 3907 114

oder Rückruf anfordern